FrankenMatic Squeezeplug Audio-Multiroom 8GB MicroSDHC Card

Artikelnummer: FMM2P

Kategorie: OS - Betriebssysteme auf Micro SDHC


6,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 12 Werktage



Beschreibung

FrankenMatic Squeezeplug & Max2Play - Informationen
Willkommen bei SqueezePlug & Max2Play - Deiner einfachen Multiroom Audio Lösung!

SqueezePlug & Max2Play ist die neue Kombination von SqueezePlug, der beliebten Multiroom Audio Lösung und Max2Play, dem Framework um Linux basierte Minicomputer wie z.B. Raspberry Pi, Odroid und andere über ein einfaches Webinterface ohne Linux Know-How zu steuern.

SqueezePlug ist jetzt ein Plug-in in Max2Play, um die Konfiguration so einfach wie möglich zu machen. Es wird kein Monitor, keine Tastatur oder Maus am Gerät selbst benötigt. Alles läuft "headless" und es sind keine Tools wie z.B. Putty notwendig. Die Konfiguration ist so einfach, wie die Konfiguration eines Routers über ein Webinterface.

Was wird benötigt?
  • Raspberry Pi
  • optional: Raspberry Pi I2S Soundkarte. Wir empfehlen euch die IQaudIO Karte Pi-DAC+. Diese Karte ist nach unserer Erfahrung die beste verfügbare Soundkarte für das Raspberry Pi. Die Pi-DAC+Karte läuft mit SqueezePlug & MAX2Play out of the box. Es sind keinerlei Änderungen notwendig. Der Sound wird Euch begeistern!
  • optional: USB Soundkarte
  • optional: WiFi-Adapter, Tastatur, Maus, und andere Peripherie-Geräte
  • Bitte benutze immer ein passendes Netzteil, um deinen Mini-Computer mit ausreichend Strom zu versorgen. Zu schwache Netzteile sind häufig die Ursache für Probleme!
Einrichtung
Es sind nur ein paar Schritte notwendig, um deinen Mini-Computer in eine Multiroom Audio Lösung zu verwandeln. Folge den nächsten Schritten und du bist in ein paar Minuten fertig.
  1. Expandiere die SD-Karte (nicht benötigt für NOOBS-Rasbperry PI Image)
    Um den vollen Speicherplatz der SD-Karte nutzen zu können, musst du diese expandieren. Beachte, dass die minimale Größe 8 GB ist. Auch wenn du eine 8 GB hast, expandiere diese bitte, bevor du irgend etwas anderes machst. Anderenfalls wirst du sehr schnell keinen freien Speicher mehr zu Verfügung haben. Um die SD-Karte zu expandieren wähle das "EINSTELLUNGEN / REBOOT" Menü, gehe zum Abschnitt "Reboot / Update Max2Play / Dateisystem Expandieren" und klicke auf "Expandiere Filesystem". Anschließend bitte re-booten um die Änderungen durchzuführen!
  2. Führe einige grundlegende Einstellungen durch
    Nachdem das Re-Booten abgeschlossen ist, gehe zum "EINSTELLUNGEN / REBOOT" Menü. Von hieraus kannst du die grundlegenden Einstellungen vornehmen. Alles, was Du hierzu brauchst ist hier erklärt. Es ist auch immer eine gute Idee, das System von hieraus zu aktualisieren. Die für SqueezePlug erforderlichen Plug-Ins sind bereits installiert. Wähle weitere aus, wenn du willst.
  3. Konfiguriere die Netzwerkeinstellungen
    Wähle das "WiFi / LAN" Menü aus, um deine Netzwerkeinstellungen vorzunehmen. SqueezePlug & Max2Play benutzt eine LAN Verbindung mit DHCP als Standard. Das bedeutet, dass dein Mini-Computer seine IP-Adresse vom Router bekommt, während dieser bootet, falls auf dem Router DHCP aktiviert ist. Eine LAN-Verbindung ist für das erste Booten immer notwendig. Wenn du möchtest, kannst du zusätzlich eine WLAN (WiFi)-Verbindung konfigurieren. Wenn die WLAN-Verbindung einmal läuft, kannst Du die LAN-Verbindung einfach kappen. Bitte beachte, dass sich die IP-Adresse verändert, wenn du über WiFi statt über LAN verbunden bist.
  4. Konfiguriere den Pfad zu deinen Files
    Wähle das "DATEISYSTEM MOUNT" Menü, um den Pfad zu deinen Media-Files wie Musik, Filme, Bilder etc. zu wählen. Deine Media-Files können an verschiedenen Orten gespeichert werden: Auf der SD-Karte des Mini-Computers selbst, auf einem angeschlossenen USB-Laufwerk, oder auf einem Samba- oder NFS Network-Share. Wenn die Media-Files auf der SD-Karte gespeichert sind von der gebootet wurde, musst du hier nichts weiter machen. Wenn diese auf einem USB-Gerät gespeichert sind wird dieses automatisch nach /media/usb und /media/usb0 gemountet. Wenn du mehr als ein USB-Gerät anschließt, werden diese nach /media/usb1 bis /media/usb7 gemounet. Wenn deine Media-Files auf einem anderen Ort im Netzwerk gespeichert sind, musst du dieses von hier aus konfigurieren. Alles was du hierfür brauchst ist hier beschrieben. Wenn du deinen Mini-Computer als einen Samba-Server nutzen willst, gehe zum Abschnitt "Sambafreigaben auf Max2Play konfigurieren - Netzwerkfreigaben für externen Zugriff". Wenn du hier alles korrekt konfiguriert hast, kannst du deinen Mini-Computer nun als ein Netzwerk-Share von anderen PCs in deinem Heim-Netzwerk erreichen. Jetzt kannst du leicht Dateien von anderen Computern auf deinen Mini-Computer übertragen.
  5. Squeezebox Server installieren
    Wenn du möchtest, kannst du jetzt einen Squeezebox Server installieren. Squeezebox Server ist einer der besten Media-Servers, den du kriegen kannst. Wähle das Menü " SQEEZEBOX SERVER " und du wirst alles finden, was du zur Installation des Squeezebox Servers brauchst. Bitte beachte, dass es nach der Installation etwas dauert, bis des Webinterface des Squeezebox Server erreichbar ist. Nachdem die Installation beendet ist, kannst du das Squeezebox Server Webinterface erreichen, in dem du "Start Squeezebox Server Webadministration"auswählst. Eines der ersten Dinge, die Du hier tun solltest ist den Pfad zu deinen Media Files zu konfigurieren. Bitte wählen den Pfad abhängig von den Einstellungen in den Schritten zuvor. Squeezebox Server steht hier für: Logitech Media Server, SlimServer, SqueezeCenter und Squeezebox Server.
  6. AudioPlayer Konfiguration
    Um deinen Mini-Computer als AudioPlayer einzurichten wähle das Menü "AUDIOPLAYER". Von hier aus kannst du drei verschiedene Player konfigurieren. Für die Squeezebox Server Umgebung brauchst du den SqueezeLite Player. Für deine Apple-Geräte brauchst du ShairPort. Der gmediarender ist ein DLNA-Client für Audio, der mit allen DLNA kompatiblen Media-Servern funktioniert. Alle Player können gleichzeitig laufen. Bitte konfiguriere eine passende Soundkarte für dein System. Um den Namen deines Players zu ändern öffne das Menü "EINSTELLUNGEN / REBOOT" und du findest eine Option, den Namen zu ändern. Bitte denke daran, dass du nicht nur den Namen des Players, sondern auch den Hostnamen deines Mini-Computers änderst. Die URL für deinen Mini-Computer wird sich also ebenfalls ändern.
  7. Erweiterte Einstellungen
    Es gibt noch einige andere erweiterte Einstellungen, die du aus den Menüs auswählen kannst. Z.B. wenn du willst, kannst du Kodi (früher XBMC) installieren. Kodi kann einfach zusammen mit dem Squeezebox Server und allen anderen Komponenten von SqueezePlug & Max2Play koexistieren.
  8. Pluginsbereits vorinstalliert
    Raspberry Pi Einstellungen: Auswahl und Aktivieren von Audioausgabegeräten (HiFi-Berry DAC, IQAudio-DAC) und Performanceoptionen für CPU und Videospeicher ? title="Raspberry PI Settings" href="http://www.max2play.com/features/raspberry-pi-settings/">Mehr Infos??class="downloadlink" title="Raspberry Einstellungen Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/raspberrysettings.tar">
    tellows Anrufblocker mit Sperrliste für unerwünschte Nummern ? href="/tellows-anrufblocker/">Mehr Infos??
    Kodi/XBMC Media Player Status, Konfiguration und Update-Funktion ? title="Videoplayer" href="http://www.max2play.com/features/videoplayer/">Mehr Infos??
    Squeezebox Server Installation, Statusanzeige und Update-Funktion ? title="Squeezeboxserver" href="http://www.max2play.com/features/squeezeboxserver/">Mehr Infos??
    Audioplayer mit Squeezelite- und Shairport-Konfiguration und Update-Funktion ? title="Audioplayer" href="http://www.max2play.com/features/audioplayer/">Mehr Infos??
    Dateisystem Freigaben mit Samba und Einbinden von Netzwerkfreigaben sowie USB-Festplatten ? title="Datenfreigabe" href="http://www.max2play.com/features/datenfreigabe/">Mehr Infos??
    WiFi und Netzwerkkonfiguration ? title="WiFi" href="http://www.max2play.com/features/wifi-und-netzwerkkonfiguration/">Mehr Infos??
    Passwortschutz für Webinterface: Benutzername und Passwort vergeben und damit unerwünschte Zugriffe auf die Steuerung von Max2Play blockieren ? title="Passwortschutz" href="http://www.max2play.com/features/passwortschutz/">Mehr Infos??class="downloadlink" title="Password Protection Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/passwordprotection.tar">
    SD-Karten Schreibschutz: entfernt alle Schreibzugriffe auf die SD-Karte und setzt das lokale Dateisystem auf ?Nur-Lesen?. Damit sind die Daten und die SD-Karte im Falle eines Stromausfalls oder ?Stecker ziehens? besser geschützt ? title="SD-Kartenschutz" href="http://www.max2play.com/features/sd-karten-schreibschutz/">Mehr Infos??class="downloadlink" title="Password Protection Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/sdcardprotection.tar">
    VNC-Server Installation und Konfiguration: den VNC-Server mit einem Mausklick einrichten und anschließend von anderen Computern im Netzwerk den Raspberry PI oder ODROID fernsteuern. Dabei wird der komplette Desktop und Maus/Tastaturbefehle übertragen.??class="downloadlink" title="VNC-Server Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/vnc.tar">
    Kernelmodul-Erweiterung Odroid U3: kompileren des aktuellen Kernels und hinzufügen von Modulen (z.b. Soundtreiber)??class="downloadlink" title="Kernelmodules Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/kernelmodules_odroid_u3.tar">
    Anruferbot für automatisierte Anrufe und Nachrichtenübermittlung (SIP-Client)??class="downloadlink" title="Anruferbot Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/callbot.tar">
    Accesspoint Erweiterung: 1-click-Installation und Einrichtung eines eigenen WLAN-Netzes. Z.B. für Standalone Musikserver + Player unterwegs ? title="Access-Point" href="http://www.max2play.com/features/access-point/">Mehr Infos??class="downloadlink" title="Accesspoint Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/accesspoint.tar">
    FHEM-Erweiterung für die Installation und Einrichtung des Hausautomatisierungsservers FHEM??class="downloadlink" title="FHEM-Erweiterung Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/fhem.tar">
    DLNA-Server MiniDLNA zum Streaming von Audio- und Videoinhalten auf andere Geräte (z.B. DLNA-fähige Fernseher) ? title="Access-Point" href="http://www.max2play.com/features/dlna-server/">Mehr Infos??class="downloadlink" title="DLNA-Server Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/dlnaserver.tar">
    Jivelite Visualisierung für den Squeezebox Player (über HDMI) ? title="Jivelite" href="http://www.max2play.com/features/jivelite/">Mehr Infos??class="downloadlink" title="Jivelite Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/jivelite.tar">
    Multisqueeze ? Mehrere Squeezelite Player gleichzeitig auf einem Gerät (Raspberry / Odroid) starten und steuern. Benötigt für jede Squeezelite Instanz ein Audioausgabegerät (für mehr als einen Player ist eine zusätzliche HifiBerry oder USB-Soundkarte nötig)??class="downloadlink" title="Multisqueeze Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/multisqueeze.tar">
    Clementine Installationsplugin (für ODROID)??class="downloadlink" title="Clementine Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/clementine.tar">
    Homematic Plugin: prüfen der Anwesenheit (aktive WLAN Verbindung in Fritz!Box) und setzen von Homematic Variable.??class="downloadlink" title="Homematic Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/homematic.tar">
    Sprach Steuerung (ALPHA-Version ohne Support per eMail!): installiert und konfiguriert Jasper-Framework (https://jasperproject.github.io/) mit eSpeak und Pocketsphinx und bietet eine Weboberfläche zum Testen.??class="downloadlink" title="Sprach Steuerung Download Link" href="http://shop.max2play.com/media/downloadable/currentversion/speechcontrol.tar">

Versandgewicht:0,05 Kg
Artikelgewicht:0,05 Kg
Abmessungen:0,50 × 7,00 × 6,00 cm

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.