Laola1.tv für euren Pi 15.09.2016 11:41

So könnt Ihr laola1 auf eurem TV gucken:

Ich braucht:

  1. einen Raspberry Pi 
  2. ein HDMI Kabel
  3. ein Netzteil
  4. ein schaltbares USB Kabel
  5. ein schönes Gehäuse und 
  6. eine SD Karte

Wenn Ihr auf eurer SD Karte Raspbian (Noobs) installiert habt, dann installiert Kodi nach:

pi@raspberry$ sudo apt-get update
pi@raspberry$ sudo apt-get install kodi

Bei FrankenMatic.OS und openelec ist Kodi schon dabei.

Jetzt braucht Ihr das Kodi-Addon (aktuelle Release ist 1.1.5) von stipx:

https://github.com/stipx/plugin.video.laola1free/releases

Diese Datei: plugin.video.laola1free-1.1.5.zip

Die Datei ladet ihr herunter. Gefunden wird diese normalerweise dann hier: 

pi@raspberry$  dir Downloads/

Jetzt könnt Ihr Kodi starten 

pi@raspberry$  sudo /usr/lib/xbmc/xbmc.bin

oder im Startmenu den entprechenden Eintrag auswählen.

Nachdem Kodi gestartet ist installieren wir das Addon.

  1. zu "System" navigieren
  2. auf "Settings" klicken
  3. wähle "Add-ons" aus
  4. wähle "Install from zip file" aus
  5. zum "plugin.video.laola1free-1.1.5.zip" navigieren 
    1. "Root filesystem"
    2. Home Folder -> Downloads
  6. Kurz darauf erhaltet ihr eine Bestätigung der erfolgreichen Installation 
  7. Dann direkt den "launch" button drücken und Laola1 lädt

Viel Spaß mit Laola1!


Kommentar eingeben